Hochschule Fresenius Sommerprogramm: 
Seit bereits 3 Jahren in Folge organisiert InternChina ein zweimonatiges Sommerprogramm für die Hochschule Fresenius.
Das Programm umfasst:
Einen einwöchigen Aufenthalt in Peking mit Ausflügen zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie z. B. der "Verbotenen Stadt", dem "Platz des Himmlischen Friedens" sowie der Chinesischen Mauer.
Einen einwöchigen Aufenthalt in Shanghai mit Ausflügen zu Sehenswürdigkeiten wie "the Bund", "Nanjing Road" und "Yuyuan Garden" sowie der Wasserstadt Suzhou.  
2 Wochen Sprachunterricht in Qingdao mit Veranstaltungen zur chinesischen Kultur (Kung-Fu am Strand, chinesische Teezeremonie) am Nachmittag.
Ein vierwöchiges Praktikum in einer unserer Partnerfirmen. Die Teilnehmer entscheiden jeweils selbst, in welchem Sektor sie das Praktikum absolvieren. In der Vergangenheit haben wir Praktika in den Bereichen Marketing, Handel, Finanzen, Recht und  Ingenieurwissenschaften vermittelt.

Hochschule Fresenius