Vorbereiten für China: Wie man einen WeChat Account einrichtet

Vorbereiten für China: Wie man einen WeChat Account einrichtet

Habt ihr jemals was von diesem WeChat gehört und euch gefragt wie man es nutzen kann? Hier eine kleine Anleitung vom Anfänger zum Profi.

 

Appstore page with WeChat

WeChat Deutsch/German

 

EINE KLEINE EINFÜHRUNG

WeChat ist, mit 963 Millionen aktiven Benutzern, die größte „Social media“ Aplikation in China. Zunächst ist es einfach eine Chat-App vergleichbar mit dem in Europa meist genutzten “Whatsapp”. Allerdings enthält WeChat noch viele weitere Features. WeChat ist außerdem, in Ermangelung anderer populärer Plattformen, sozusagen der allumfassende tägliche Begleiter im täglichen Leben Chinas. Es ist, während eures Aufenthalts dort, nicht wegzudenken und absolut notwendig. Ihr werdet es benötigen um euren Freunden zu folgen, Kollegen zu kontaktieren und selbst um euren Kaffee damit zu bezahlen.

Bezahlen mit WeChat

Hier ein Beispiel wie mit hilfe eines QR-Codes und dem Smartphone, in Verbindung mit WeChat bezahlt wird.

MIT WECHAT BEGINNEN

Einen WeChat-Account anzulegen ist ziemlich einfach. Der Prozess erinnert dabei an das Anlegen eines WhatsApp Profils. Zunächst benötigt ihr natürlich die App. Das ist weiter kein großes Problem, ladet sie einfach über euren App-store herunter, und verbindet die App dann mit eurer Telefonnummer.

Wie das im Einzelnen geht haben wir euch hier aufgelistet:

  • Ladet euch die App herunter und installiert sie
  • Sobald ihr sie habt, wählt „Anmelden“
  • Gebt eure Handynummer ein und bestätigt, vergewissert euch allerdings davor den richtigen Ländercode zu verwenden (UK, USA, DE usw.)
  • WeChat sendet euch daraufhin einen Bestätigungs-code, gebt diesen in das vorgesehene Feld ein
  • Sobald ihr das bestätigt habt gebt euren Namen an, bestätigt ein weiteres mal und stellt die Profilerstellung fertig

Chat partner auswählen

Such dir einen Kontakt aus deiner Freundesliste aus, mit dem du chatten möchtest

NACHRICHTEN VERSCHICKEN

Um Nachrichten zu verschicken öffnet einfach einen Chatdialog mit einem euer Kontakte und gebt eure Nachricht ein wie ihr es von WhatsApp gewöhnt seid. Sprachnachrichten können ebenso einfach verschickt werden und sind auf eine Minute dauer limitiert. WeChat wird euch für alle zusätzlichen Funktionen um Erlaubnis auf den Zugriff fragen.

Menüfeld mit verschiedenen Aktionen

Das auswahlfeld bietet euch viele Möglichkeiten an verschiedenen Aktionen

FREUNDE HINZUFÜGEN

Jetzt benötigt ihr natürlich erstmal ein paar Freunde um überhaupt mit ihnen zu chatten. Das geht mit WeChat sehr einfach und auf mehreren Wegen.

Zum einen kann man einfach nach Ihrem Benutzernamen oder ihrer Handynummer suchen, allerdings auch einfach ihren persönlichen QR-Code scannen. Letztere Option ist mit der Grund, wesshalb WeChat für Networking und Geschäftskontakte benutzt wird.

Auswahlfeld für Kontakte

Neue Kontakte in die Freundeslite aufnehmen

 

KONTAKTE PER BENUTZERNAME UND HANDYNUMMER HINZUFÜGEN

  • tippt zuerst auf das „+“ in der rechten Bildschirmecke oben.
  • tippt dann auf das Bedienfeld „Kontakt hinzufügen“
  • Gebt den Benutzernamen oder die Nummer in das Suchfeld ein
  • Der grüne Such-Button wird aktiv
  • Existiert der Kontakt, wird er sichtbar auf eurem Bildschirm und ihr könnt auf „Hinzufügen“ klicken.
  • Sobald die andere Person akzeptiert seid ihr verbunden.

QR-Code scannen

So sieht das Dialogfeld aus für das Scannen eines QR COdes, hier wurde ein fiktiver benutzt.

FREUNDE MIT DEM QR-CODE HINZUFÜGEN

  • Geht wieder auf das „+“ im oberen rechten Bildschirmrand
  • Geh auf die Option QR-Code scannen
  • Erlaube WeChat auf deine Kamera zugreifen zu dürfen. Ein neues Fenster öffnet sich mit einem Feld zum Scannen des QR-Codes der Person deren Code ihr scannen möchtet.
  • Scannt den Code der anderen person in dem ihr das Smartphone über ihren Bildschirm haltet.
  • Nach erfolgreichem scannen bekommt ihr ein Feedback in Form eines Tons und der Kontakt des anderen erscheint auf eurem Bildschirm. Klickt auf die grüne Schaltfläche „Hinzufügen“ und schon seid Ihr verbunden.

Eigener QR-Code

So sieht eure persönliche virtuelle “Visitenkarte” aus, andere können euch genauso ,wie ihr sie, scannen.

LASST EUCH VON ANDEREN ADDEN

Andere können euch natürlich durch euren Benutzernamen adden, eure WeChat ID, oder Handynummer. Ihr könnt sie aber auch einfach euren QR-Code Scannen lassen.

Um diesen aufzurufen, geht im Hauptfenster unten rechts auf das Feld „Mich“ tippt auf euer Profil und dann auf „Mein QR-Code“.

EINEN GRUPPENCHAT EINRICHTEN

Um einen Gruppenchat einzurichten, geht einfach auf der Hauptseite auf das Plus Zeichen und wählt dort „Neuer Chat“ aus. Jetzt wählt ihr einfach noch die Kontakte aus die Ihr zur Gruppe hinzufügen wollt und fertig.

ÖFFENTLICHEN SEITEN FOLGEN

Gruppen sind ein wichtiger Teil der Kommunikation auf WeChat und wir benutzen sie regelmäßig um unsere Praktikanten über IC Aktivitäten zu informieren. Daher ist es notwendig der öffentlichen Seite InternChina´s zu folgen um über die wöchentlichen Aktivitäten und wichtige Neuigkeiten informiert zu sein. Und außerdem könnt ihr den jeweiligen Gruppen für die Aktivitäten darüber beitreten.

Folgen aktivieren ist relativ einfach, geht einfach so vor wie wenn ihr einen Kontakt hinzufügen würdet. Einziger Unterschied hier wählt „öffentlicher Chat“ bei der Suche aus. Gebt als Suche IC ein und ihr erhaltet eine Übersicht über alle InternChina Accounts.

Öffentliche Seiten auf WeChat

So sieht ein Newsfeed einer öffentlichen Seite auf WeChat aus.

WIE MAN KOMMUNIZIEREN KANN

Bei WeChat kann kann man entweder chatten, Sprachnachrichten schicken, anrufen oder Videotelefonate, ähnlich wie Skype, führen. Wichtig und gut für alle die sich mal vertippen oder versehentlich im falschen Chat posten, ihr habt bei WeChat die Möglichkeit alle Nachrichten, Posts und Bilder bis zu zwei Minuten nach Posten zurückzurufen.

EINE SPRACHNACHRICHT SCHICKEN

Um eine Sprachnachricht zu schicken tippe auf das Lautsprechersymbol neben dem Eingabefeld. Dann halte das Feld gedrückt und sprich deine Nachricht in das Smartphone. Lass das Feld wieder los, wenn die Nachricht beendet ist. Solltest du mit der Nachricht nicht zufrieden sein, dann zieh einfach den Finger nach oben und lass los. Das senden wird abgebrochen.

 

 

 

VIDEO ANRUFE

Wenn ihr mit eurem zukünftigen Praktikumsunternehmen ein Bewerbungsgespräch führen wollt wird dieses euch höchstwahrscheinlich per WeChat Video Anruf kontaktieren.

Daher solltet Ihr wissen wie Ihr einen Anruf per Video tätigen könnt:

-zuerst öffnet den Chat mit der Person mit der ihr telefonieren möchtet. Ihr könnt auch einen neuen Chat beginnen indem ihr die Person als Chatpartner hinzufügt.

– öffnet das Chat Menü (kleines Plus rechts im Texteingabe Menü)

-klickt auf „Videoanruf“, das kleine Kamerasymbol, und der Anruf wird gestartet.

(Das gleiche gilt für Sprachanrufe)

Sobald ihr euer WeChat eingerichtet habt, seid ihr bereit euer Leben in China zu beginnen. Solltet ihr allerdings noch weitere Fragen haben, vor allem wie man öffentlichen Seiten folgt dann seht euch einfach das folgende Video an.