Wechat pay

Tag Archive
How-to Guides

Adding an International Bank Card to WeChat Wallet

I’m sure you’ve all heard of WeChat and have managed to set up your account, however for many of you it may have ended there. Finally, after years of feeling left out of the loop, us Wai Guo Ren can saunter up to a till point and nonchalantly wave our phones at the cashier. Has anything been more thrilling than this?!
Tencent announced today that it will be accepting international bank cards as payment through WeChat wallet, meaning you no longer have to go through the hassle of opening a Chinese Bank account. This guide will help you to achieve your dreams of scanning and paying!

A Step By Step Guide

Step 1

Select the “Me” icon from the bottom menu in WeChat and then select the “Wallet” option.

WeChat Wallet Step 1

Step 2

Select “Cards” from the top menu.

WeChat Wallet Step 2

Step 3

This screen may be different for some of you but essentially you want to select “Add a new card.”

WeChat Wallet Step 3

Step 4

With this being China, you can either snap a quick pic of your card or manually enter your card number.

WeChat Wallet Step 4

Step 5

After this select your bank card. If your bank doesn’t appear go ahead and select Visa or Mastercard (whichever one is applicable) and then credit card (even if it’s a debit.)

WeChat Wallet Step 5

Step 6

You will then be asked to enter all you personal details in the following menu.

WeChat Wallet Step 6

If your region is not shown, enter your closest city, and for your phone number it’s up to you whether you use your international or Chinese number!

After entering these details your card should be connected to your WeChat!

In some cases this doesn’t allow you to transfer money from your bank account to WeChat or pay with you bank card. However it does allow you to receive money from others, so I’m sure you can ask your Chinese friends to help out if you give them some cash! Then they can transfer you the equivalent value so it’s available for you to use on WeChat!

For international payments, we always recommend using TransferWise. They’re cheaper than the banks, because they always use the real exchange rate – which you can see on Google – and charge a very small fee. They’re also safe and trusted by over 2 million people around the world. You can sign up here.

Be sure to follow our social media accounts on Twitter, Instagram and Facebook!

Uncategorised

Vorbereiten für China: Wie man einen WeChat Account einrichtet

Vorbereiten für China: Wie man einen WeChat Account einrichtet

Habt ihr jemals was von diesem WeChat gehört und euch gefragt wie man es nutzen kann? Hier eine kleine Anleitung vom Anfänger zum Profi.

 

Appstore page with WeChat
WeChat Deutsch/German

 

EINE KLEINE EINFÜHRUNG

WeChat ist, mit 963 Millionen aktiven Benutzern, die größte „Social media“ Aplikation in China. Zunächst ist es einfach eine Chat-App vergleichbar mit dem in Europa meist genutzten “Whatsapp”. Allerdings enthält WeChat noch viele weitere Features. WeChat ist außerdem, in Ermangelung anderer populärer Plattformen, sozusagen der allumfassende tägliche Begleiter im täglichen Leben Chinas. Es ist, während eures Aufenthalts dort, nicht wegzudenken und absolut notwendig. Ihr werdet es benötigen um euren Freunden zu folgen, Kollegen zu kontaktieren und selbst um euren Kaffee damit zu bezahlen.

Bezahlen mit WeChat
Hier ein Beispiel wie mit hilfe eines QR-Codes und dem Smartphone, in Verbindung mit WeChat bezahlt wird.

MIT WECHAT BEGINNEN

Einen WeChat-Account anzulegen ist ziemlich einfach. Der Prozess erinnert dabei an das Anlegen eines WhatsApp Profils. Zunächst benötigt ihr natürlich die App. Das ist weiter kein großes Problem, ladet sie einfach über euren App-store herunter, und verbindet die App dann mit eurer Telefonnummer.

Wie das im Einzelnen geht haben wir euch hier aufgelistet:

  • Ladet euch die App herunter und installiert sie
  • Sobald ihr sie habt, wählt „Anmelden“
  • Gebt eure Handynummer ein und bestätigt, vergewissert euch allerdings davor den richtigen Ländercode zu verwenden (UK, USA, DE usw.)
  • WeChat sendet euch daraufhin einen Bestätigungs-code, gebt diesen in das vorgesehene Feld ein
  • Sobald ihr das bestätigt habt gebt euren Namen an, bestätigt ein weiteres mal und stellt die Profilerstellung fertig

Chat partner auswählen
Such dir einen Kontakt aus deiner Freundesliste aus, mit dem du chatten möchtest

NACHRICHTEN VERSCHICKEN

Um Nachrichten zu verschicken öffnet einfach einen Chatdialog mit einem euer Kontakte und gebt eure Nachricht ein wie ihr es von WhatsApp gewöhnt seid. Sprachnachrichten können ebenso einfach verschickt werden und sind auf eine Minute dauer limitiert. WeChat wird euch für alle zusätzlichen Funktionen um Erlaubnis auf den Zugriff fragen.

Menüfeld mit verschiedenen Aktionen
Das auswahlfeld bietet euch viele Möglichkeiten an verschiedenen Aktionen

FREUNDE HINZUFÜGEN

Jetzt benötigt ihr natürlich erstmal ein paar Freunde um überhaupt mit ihnen zu chatten. Das geht mit WeChat sehr einfach und auf mehreren Wegen.

Zum einen kann man einfach nach Ihrem Benutzernamen oder ihrer Handynummer suchen, allerdings auch einfach ihren persönlichen QR-Code scannen. Letztere Option ist mit der Grund, wesshalb WeChat für Networking und Geschäftskontakte benutzt wird.

Auswahlfeld für Kontakte
Neue Kontakte in die Freundeslite aufnehmen

 

KONTAKTE PER BENUTZERNAME UND HANDYNUMMER HINZUFÜGEN

  • tippt zuerst auf das „+“ in der rechten Bildschirmecke oben.
  • tippt dann auf das Bedienfeld „Kontakt hinzufügen“
  • Gebt den Benutzernamen oder die Nummer in das Suchfeld ein
  • Der grüne Such-Button wird aktiv
  • Existiert der Kontakt, wird er sichtbar auf eurem Bildschirm und ihr könnt auf „Hinzufügen“ klicken.
  • Sobald die andere Person akzeptiert seid ihr verbunden.

QR-Code scannen
So sieht das Dialogfeld aus für das Scannen eines QR COdes, hier wurde ein fiktiver benutzt.

FREUNDE MIT DEM QR-CODE HINZUFÜGEN

  • Geht wieder auf das „+“ im oberen rechten Bildschirmrand
  • Geh auf die Option QR-Code scannen
  • Erlaube WeChat auf deine Kamera zugreifen zu dürfen. Ein neues Fenster öffnet sich mit einem Feld zum Scannen des QR-Codes der Person deren Code ihr scannen möchtet.
  • Scannt den Code der anderen person in dem ihr das Smartphone über ihren Bildschirm haltet.
  • Nach erfolgreichem scannen bekommt ihr ein Feedback in Form eines Tons und der Kontakt des anderen erscheint auf eurem Bildschirm. Klickt auf die grüne Schaltfläche „Hinzufügen“ und schon seid Ihr verbunden.

Eigener QR-Code
So sieht eure persönliche virtuelle “Visitenkarte” aus, andere können euch genauso ,wie ihr sie, scannen.

LASST EUCH VON ANDEREN ADDEN

Andere können euch natürlich durch euren Benutzernamen adden, eure WeChat ID, oder Handynummer. Ihr könnt sie aber auch einfach euren QR-Code Scannen lassen.

Um diesen aufzurufen, geht im Hauptfenster unten rechts auf das Feld „Mich“ tippt auf euer Profil und dann auf „Mein QR-Code“.

EINEN GRUPPENCHAT EINRICHTEN

Um einen Gruppenchat einzurichten, geht einfach auf der Hauptseite auf das Plus Zeichen und wählt dort „Neuer Chat“ aus. Jetzt wählt ihr einfach noch die Kontakte aus die Ihr zur Gruppe hinzufügen wollt und fertig.

ÖFFENTLICHEN SEITEN FOLGEN

Gruppen sind ein wichtiger Teil der Kommunikation auf WeChat und wir benutzen sie regelmäßig um unsere Praktikanten über IC Aktivitäten zu informieren. Daher ist es notwendig der öffentlichen Seite InternChina´s zu folgen um über die wöchentlichen Aktivitäten und wichtige Neuigkeiten informiert zu sein. Und außerdem könnt ihr den jeweiligen Gruppen für die Aktivitäten darüber beitreten.

Folgen aktivieren ist relativ einfach, geht einfach so vor wie wenn ihr einen Kontakt hinzufügen würdet. Einziger Unterschied hier wählt „öffentlicher Chat“ bei der Suche aus. Gebt als Suche IC ein und ihr erhaltet eine Übersicht über alle InternChina Accounts.

Öffentliche Seiten auf WeChat
So sieht ein Newsfeed einer öffentlichen Seite auf WeChat aus.

WIE MAN KOMMUNIZIEREN KANN

Bei WeChat kann kann man entweder chatten, Sprachnachrichten schicken, anrufen oder Videotelefonate, ähnlich wie Skype, führen. Wichtig und gut für alle die sich mal vertippen oder versehentlich im falschen Chat posten, ihr habt bei WeChat die Möglichkeit alle Nachrichten, Posts und Bilder bis zu zwei Minuten nach Posten zurückzurufen.

EINE SPRACHNACHRICHT SCHICKEN

Um eine Sprachnachricht zu schicken tippe auf das Lautsprechersymbol neben dem Eingabefeld. Dann halte das Feld gedrückt und sprich deine Nachricht in das Smartphone. Lass das Feld wieder los, wenn die Nachricht beendet ist. Solltest du mit der Nachricht nicht zufrieden sein, dann zieh einfach den Finger nach oben und lass los. Das senden wird abgebrochen.

 

 

 

VIDEO ANRUFE

Wenn ihr mit eurem zukünftigen Praktikumsunternehmen ein Bewerbungsgespräch führen wollt wird dieses euch höchstwahrscheinlich per WeChat Video Anruf kontaktieren.

Daher solltet Ihr wissen wie Ihr einen Anruf per Video tätigen könnt:

-zuerst öffnet den Chat mit der Person mit der ihr telefonieren möchtet. Ihr könnt auch einen neuen Chat beginnen indem ihr die Person als Chatpartner hinzufügt.

– öffnet das Chat Menü (kleines Plus rechts im Texteingabe Menü)

-klickt auf „Videoanruf“, das kleine Kamerasymbol, und der Anruf wird gestartet.

(Das gleiche gilt für Sprachanrufe)

Sobald ihr euer WeChat eingerichtet habt, seid ihr bereit euer Leben in China zu beginnen. Solltet ihr allerdings noch weitere Fragen haben, vor allem wie man öffentlichen Seiten folgt dann seht euch einfach das folgende Video an.

Comparisons, Learn about China

Is WeChat Pay Contributing to the Death of Cash Transactions?

In the two years between being an intern in Qingdao and being a Branch Manager here, plenty has changed. But the most striking change is probably the massive popularisation of digital wallets, the two most popular being Alipay (zhīfùbao 支付宝) and WeChat Pay (wēixìnzhīfù 微信支付). Digital wallets have yet to catch on to the same extent in the UK. Apple Pay is the most notable example, however it definitely does not have the same momentum as WeChat Pay does.

So How Does it Work?

Put simply, you link your Chinese bank card to your WeChat account. From there, you can either scan a shop’s QR code (China loves a QR code!) or the cashier can scan your own personal bar code. From there, you input the amount you have to pay, tap in your WeChat Pay password and, just like magic, your money is transferred immediately.

Wechat Pay QR code scan
It’s so simple to spend lots of money now! All you do is scan your QR code at the till.

I am not exaggerating when I say that WeChat pay is everywhere! From taxi drivers, fruit stalls and tiny noodle shops to supermarkets and car dealers, everyone now uses either WeChat Pay or Alipay, or even both! I have only come across one taxi driver who refused to accept it.

It solves the age old problem of how to split the bill. In Chinese, this is called AA制 (AA zhì). Before digital wallets were a thing, it was a hassle having the right change and juggling between you and your friends to make sure everyone paid their fair share. Now, in a very Chinese fashion, you can send your friends a digital 红包 (hóng bāo red packet) to pay them back for dinner.

Downsides

The only time I have found WeChat to be a pain was recently when my phone stopped working. On the first of every month, the packages of calls and data on Chinese phones refreshes. If you don’t have enough credit to refresh the package, your phone simply stops working until you top it up again. Becoming reliant on WeChat Pay was a nightmare in this situation, as I couldn’t connect to the internet to make any payments. To make matters worse, I only had 6RMB in my wallet! I couldn’t even get dinner, let alone buy a top up for my phone. I had to go home, connect to my home WiFi and top up my phone before I could access my WeChat Pay again.

So how does WeChat Pay affect the rest of China?

In just a few short years since their introduction into Chinese society, these digital wallets have become massively popular. According to a recent UN report, the value of payments made through WeChat pay has increased by a staggering eighty-five times, from RMB 0.1 trillion in 2012, to RMB 8.5 trillion in 2016. It is hardly surprising when WeChat is so integral to Chinese life. Most peoples’ social life online is conducted through WeChat, using the app to chat, organise events, find flatmates and even pay their taxes online!

A real upshot for the Chinese government as well is that the use of digital wallets has brought vast amounts of cash payments into easily recorded and traced digital transactions. This will potentially make it easier for tax authorities to keep track and collect taxes owed. In addition, it has the potential to bring more people into the economy. Those who are too far from banks, or are lacking the correct documentation to open a bank account where they live, can instead access the economy through their phone, taking advantage of China’s huge smartphone penetration.

The largest change on the street has been the near-extinction of cash. In restaurants, in cabs, in shops, I rarely see cash changing hands. Instead, people brandish smartphones and QR codes. It will be interesting to see how long this trend lasts.

For international payments, we always recommend using TransferWise. They’re cheaper than the banks, because they always use the real exchange rate – which you can see on Google – and charge a very small fee. They’re also safe and trusted by over 2 million people around the world. You can sign up here.

 

Cultural, Discover Chinese culture, Eating out in Zhuhai, How-to Guides, Learn about China

LIVING A DAY WITHOUT CASH IN CHINA

Blog written by Leo Wang
In most of China’s cities you can pay the bills by using credit or debit cards and also the internet banking has been developed for many years. Since smart phones were invented 8 years ago, mobile phone banking is another convenient way of paying. But that’s not all: the Wechat wallet and Alipay now became a very important part of young Chinese people’s life.

According to the news, Denmark will become the first country to stop using cash and Wechat declared the 8th of August as the “non-cash day”

Personally, I am a big fan of using the Wechat wallet, Alipay, MI wallet and other internet banking possibilities to save the time of searching for money in your bag or wallet and getting change, to avoid receiving fake notes, taking too much cash at once (not safe), taking too little cash (not enough for expenses) as well as finding ATMs and waiting in the line to withdraw cash. And Last but not least to avoid getting in touch with germs from bank notes.

This is why I decided trying to live a day without cash and here is my report of the day:

Transportation
Bus: bus card
Taxi: Di Di Da Che, Uber and Shenzhou

InternChina - Public Transport
InternChina – Public Transport

Food and drinks
A lot of restaurants, Cafe, Fruits shop and bakery have signs at their doors that they welcome using Alipay or Wechat Wallet

Shopping online or in shops, super markets
Credit cards, Alipay or Wechat Wallet

Charging phone credit:
Alipay, Wechat

InternChina - Shopping without Cash
InternChina – Shopping without Cash

Just one thing failed – and it was breakfast.
In the morning I always go to small breakfast restaurants. They are so delicious! Each breakfast meal costs about 5 RMB. But here comes to tricky part: the small restaurants don’t accept the Wechat or Alipay option to pay the bills. So I had to use cash.

However, there is a solution for not using cash yourself to pay the bills in a restaurant which doesn’t accept Aplipay, Wechat pay or credit card. Just transfer money to your friend or colleague via Alipay or Wechat wallet and voilá, they pay in cash for you 😀

InternChina - Delicious 5RMB Breakfast
InternChina – Delicious 5RMB Breakfast

 

If you also want to experience a cash-free day with Leo in China – apply now!